Binäre Optionen

Aus-gewandert? Und auf der Suche nach einer Möglichkeit Geld mit Trading zu verdienen? Dann sind binäre Optionen vielleicht genau das richtige für Dich, denn mit der richtigen Portion Ehrgeiz und der passenden Strategie können Diese einen Vollzeitjob ersetzen und Du bleibst jederzeit ortsunabhängig. Hier werden binäre Optionen einfach erklärt.
Gruß, euer TraderJan!
April 2014
M D M D F S S
« Mrz    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930  
Traumurlaub im Wellnesshotel in Bayern für Wanderer

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 13 anderen Abonnenten an

Newsletter Anmeldung

*Pflichtfeld

Leitfaden für Auswanderer!

Wer in ein anderes Land geht, dort in Sicherheit und staatlicher Fürsorge lebt, hat eingestanden, dies in der eigenen Heimat nicht in dem Maße erhalten zu haben, was ihn zum Bleiben in der Heimat bewegen konnte.
Wer Verwandte, Freunde, Heimat verläßt, eine neue, angemessenere Heimat findet, auch gut aufgenommen wird, hat die Gesetze und Lebensweisen dieses neuen Heimat- und Gastlandes zu respektieren und zu den Eigenen zu machen. Das schließt die Nutzung aller bürgerrechtlichen Möglichkeiten ein.
Deutschland steht Kopf

Deutschland steht Kopf und der Adler befindet sich im Sturzflug

Was ist eigentlich los mit und in unserem Land?

„In Zeiten universeller Täuschung, ist das Aussprechen von Wahrheit ein revolutionärer Akt!“
George Orwel

Es gibt 108 neue deutsche Thesen.

Diese Thesen werden zur Zeit als unerwünscht von jeglichen Stellen im Internet gelöscht.

Sie entsprechen der Wahrheit und jeder sollte diese Thesen lesen.

Diese Thesen wurden erstmalig im Herbst 2011 erstellt und 2012 aktualisiert.

Es sind Thesen die jeden vernünftigen Deutschen ansprechen.

Selbst die bis dato unbedarften, die alles als Verschwörungstheorie abtaten, werden nach dem lesen dieser 108 Thesen wohl eine andere Meinung haben.

Deswegen ist das lesen dieser Thesen unbedingt für jeden zu empfehlen.

Und nicht nur das! Speichern, weiterleiten, Freunde und Feinde sind darüber zu informieren.

Es wird Zeit Leute, dass sich etwas ändert. Wir sind auf dem richtigen Weg.

Es kann nicht sein, dass eine kleine “Elite” denkt sie könnten mit den großen Völkern dieser erde machen was sie wollen.

David Rockefeller bestätigte in seinem Buch “Memoirs” folgendes:

“Manche glauben sogar, wir seien Teil einer geheimen Verschwörung. Sie charakterisieren meine Familie und mich als “Internationalisten” und behaupten, dass wir uns weltweit mit anderen zur Errichtung einer global integrierten, politisch-wirtschaftlichen Struktur – einer Neuen Weltordnung – verschworen haben. Wenn das die Anklage ist, bekenne ich mich schuldig, und ich bin stolz darauf.”

Sorry Leute, das kann und darf es nicht sein! Was denkt dieser Arsch von Rockefeller wer er eigentlich ist?

So und nun weise ich nochmals auf die 108 neue deutschen Thesen hin die hier nun auf aus-wandern.de zum Download zur Verfügung stelle und die von dieser Seite nicht gelöscht werden können.2013-01-30-108-neue Deutsche-Thesen Rolle 01-15

 

Gauck (ler)

Der Bundeskasper

Diese Worte kommen aus dem Mund eines Bundespräsidenten!

Der Bundeskasper, Herr von und zu Gauck(ler) sprach auf einer Nato Tagung und ließ diesen geistig behinderten Wortschwall aus seinem dummen Maul heraus:

„Manchmal muss ein junger Mensch alles geben und wenn es das eigene Leben ist.“

Nun sollen sich die jungen Damen und Herren bei der Söldnertruppe Bundeswehr unter der Leitung von Ursela von der Lügen bereit machen um ihr Leben für diesen Lügenstaat zu geben.

Ham mer se noch all frag ich mich da mal wieder!

Jetzt schlägt es doch 13, denn die 12 haben wir längst verpennt!

Nicht nur dass unsere Soldaten, welche ja eh schon zu Mördern ausgebildet wurden nun zur Sicherung eines Landes eingesetzt werden, welches nicht ein Mal über eine vom Volk gewählte Regierung verfügt, so sollen sie nun schon mal darauf vorbereitet werden, dort eventuell ihr Leben auszuhauchen.

Vergleichbare Worte haben wir allerdings auch schon von Anderen gehört. Deutschland hat ja schon 2 Krieg hinter sich.

Doch waren damals die Vorzeichen anders einzuschätzen und die Moral in der Truppe wohl wesentlich höher als heutzutage.

Denn wenn Adolf Hitler derartige Worte an die jungen Männer gerichtet hat, da folgten sie ihm aus reinem Stolz, ihm, dem Führer,  dienen zu dürfen, denn er war ein Mann zu dem man aufsehen konnte, dessen Worte rein waren und deswegen ein ganz anders Gewicht  hatten.

Und hier der Link zum Video für Deutschland wo solch eine Rede natürlich verboten ist.

Wer die Worte dieses Suppenkaspers, der eh nur ein Gehilfe der Muttersau darstellt welche am Futtertrog der JewSA hängt und deshalb keine eigene Meinung vertreten darf hört, der wird hoffentlich denken, dass er im falschen Film sitzt und jeden abartigen Befehl verweigern der Deutschland in einen 3. Weltkrieg führt.

Soldaten! Ihr seid zum töten ausgebildet, ihr wartet auf den Schießbefehl. Ja ihr seid Mörder, ihr dürft morden ohne das man Euch dafür zum Kriegsverbrecher abstempelt.

Deswegen hier nochmals mein Tipp:

Erschießt immer zu erst den der Euch den Befehl zum schießen erteilt.

Es erspart uns und Euch einen dritten Weltkrieg und es schützt mit Sicherheit auch Euer Leben.

Die ganze Menschheit braucht keinen Krieg.

Den Vasallen aus Amerika welche im Moment an der Lunte zündeln, der “Regierung” in Berlin welche sich als williges Werkzeug der JewSA ausnutzen lässt, darf man einfach nicht folgen. Jeder Soldat hat das recht diese Befehle zu verweigern, denn sie verstoßen gegen geltendes Völkerrecht.

Wenn die “oberen” Herrschaften meinen sie wollen einen Krieg, dann sollen sie auch hingehen und diesen selbst führen. Doch die seitzen mit ihren breiten und fetten Ärschen irgendwo wo es sicher ist und verlangen von jungen deutschen Menschen: Manchmal muss ein junger Mensch das eigene Leben geben!

Nein ein junger Mensch muss nicht das eigene Leben geben!

Erst recht nicht wenn die Gründe für diesen möglichen 3. Weltkrieg aus rein wirtschaftlichen Gründen an den Haaren herbei gezogen wurden.

Lest auch nen andere Meinung zu diesem Thema:

Wir wollen keinen Krieg!

Die Kämpfer für die Wahrheit

Kämpfer für die Wahrheit

Und jeder der sich nicht mehr länger belügen lässt,  befindet sich auf dem richtige Weg!

Die Wahrheiten kommen immer mehr auf den Tisch und der von den jüdischen Organisationen so hoch angepriesen Holocaust stellt sich unweigerlich als die größte Lüge am deutschen Volk heraus.

Auch wenn man sich weigert Beweise zu erbringen, so gibt es doch Kämpfer für die Wahrheit! Kämpfer welche die Aussagen als Lügen entlarven. Die Zeitzeugen befragt haben die bereit waren dazu die Wahrheit zu sagen.

Es gibt sie die Berichte über Auschwitz, welches nur ein Arbeitslager darstellte. Arbeit macht frei! Es ist keine Lüge sondern es ist die Wahrheit.

Doch bitte lest selbst was ich heute durch Zufall gefunden habe. Ich kann es nicht da stehen lassen wo es wieder verschwindet. Nein es muss raus an jeden Interessieren.

Sport im Lager Auschwitz

Jüdischer Sport in Polen fand in den vierziger Jahren fast nur in den Konzentrationslagern der Deutschen statt – organisiert von den Deutschen. Der französische KL-Insasse Marc Klein schrieb in einem Bericht über den Alltag in Auschwitz, daß Sonntag nachmittags oft „unter lautstarkem Beifall der Zuschauer Fußball-, Korbball- und Wasserpoloturniere“ stattfanden. Dies ging auf einen Befehl des Reichsführers SS, Heinrich Himmler, zurück, der, so zitieren Gerhard Fischer und Ulrich Lindner in ihrem Buch „Stürmer für Hitler“ einen Häftling, diesen „zur Steigerung der Arbeitsleistung“ erlassen hatte. Von Mai bis Oktober wurde an Sonntagen Fußball gespielt. Auch Wettkämpfe im Boxen, Ringen und der Leichtathletik gab es zu sehen. Von den Fußball-Ligen anderer KLs, etwa desjenigen in Theresienstadt, ist überliefert, daß dort auch jüdische Mannschaften antraten, etwa Hagibor Prag und Hagibor Theresienstadt. Sie spielten in einer Liga mit beispielsweise der Ghettowache, den Köchen oder der Kleiderkammer. Aus Auschwitz ist bekannt, daß auch Wachmannschaften der SS zum Fußball gegen Häftlinge antraten.

Der in Ungarn geborene Jude Imre Kertész, Holocaust-Überlebender und Literatur-Nobelpreis-Gewinner, gibt seine Reaktion beim Anblick des Fußballfeldes in seinem Buch „Fatelessness“ wie folgt wieder:

„Ein Fußballplatz, auf einer großen Lichtung direkt rechts neben der Straße, war besonders willkommen. Grüner Rasen, die erforderlichen weißen Pfosten, die mit Kreide gezeichneten Linien des Spielfelds – es war alles da, einladend, frisch, makellos, in bester Ordnung. Dies wurde auch auf Anhieb von den Jungs kapiert: Schauen Sie hier! Ein Platz für uns zum Fußball spielen nach der Arbeit.“

Oder nehmen wir die Kämpfer für die Wahrheit welche bereits im Jahr 2000 ein Buch veröffentlichten dessen Veröffentlichung von den Medien, welche sich natürlich in jüdischer Hand befinden wie aufgeklärte Menschen wissen, weder besprochen noch beworben wurden.

NEUE INFORMATIONEN ÜBER AUSCHWITZ

Das „Vernichtungslager“ Auschwitz steht für den Holocaust. Jedes Jahr wird am 27. Januar, dem Tag seiner Befreiung durch die Sowjetarmee, der insgesamt sechs Millionen vergaster Juden mit Zyklon-B gedacht.

Aber bereits im Jahre 2000 veröffentlichte das offizielle Institut für Zeitgeschichte die Standort- und Kommandanturbefehle des Konzentrationslagers Auschwitz 1940 – 1945.
Dieses Buch wurde von sechs Mitarbeitern herausgegeben. Es kostet 124,00 Euro und ist durch die Buchhandlung zu beziehen.

Diese Veröffentlichung wurde weder in den Medien besprochen, noch wurde dafür geworben. Es war sozusagen eine verborgene Veröffentlichung. Liest man die 604 Seiten sorgfältig, dann wird überdeutlich, daß es sich in Auschwitz nicht um ein Vernichtungs- sondern um ein Arbeitslager handelte. Es kam dort alles darauf an, die Inhaftierten für ihre Arbeit in der Rüstungsindustrie arbeitsfähig zu erhalten.
Wenn das stimmt, dann sind die Deutschen jahrzehntelang irregeführt worden. Dann wird aber auch endlich verständlich, warum die jüdischen Inhaftierten sich lieber mit der SS-Wachmannschaft in das deutsche Altreich absetzen wollten, als von der russischen Armee sich befreien zu lassen. Die Lagerleitung hatte das den Inhaftierten freigestellt.

Erst im Jahre 2013 wurden die Kommandanturbefehle einigen Interessierten in der Bundesrepublik bekannt. Diese sorgten für die Weitergabe, was dann dazu führte, daß am 25. Januar 2014 eine öffentliche Veranstaltung in Karlsruhe durchgeführt wurde, zu der sowohl ein Mitarbeiter des Instituts für Zeitgeschichte, als auch ein Vorstandsmitglied des Zentralrates der Juden eingeladen wurde. Die Veranstaltung wurde öffentlich plakatiert und die Medien gebeten, in ihrem redaktionellen Teil darauf hinzuweisen.

Wie zu erwarten war, kam weder vom Zentralrat noch vom Institut ein Mitglied. Aber es blieb auch ruhig, keinerlei Gegendemonstrationen erfolgten. Damit ist der Auftakt gemacht worden, die zahlreichen schwerwiegenden Widersprüche, die mit dem Wort Holocaust verbunden sind, nun endlich sachlich in öffentlichen Pro- und Contraveranstaltungen zu klären. Diese Widersprüche gehören nicht in Gerichtssäle, wo sie mit dem Wort „offenkundig“ notdürftig verdeckt werden. Sie gehören in die offene wissenschaftliche Sachdiskussion zwischen Historikern und betroffene Bürger. Ein Gesetz, das dieses mit Strafandrohungen zu verhindern sucht, ist schon Beweis genug dafür, daß hier etwas nicht stimmt.

Entfachen wir eine neue Diskussion. Bringen wir Licht ins Dunkel der Lügen mit dennen man uns groß gezogen hat um uns nach Strich und Faden ausbeuten zu können. Jeder weiß wie viel Geld wir den Juden schon in den gierigen Rachen geschoben haben.

Geld welches von Euren gezahlten Steuern, Knöllchen und Abgaben genommen wurde um die jüdische Gier nach dem Mehr zu befriedigen.

Geld welches besser in Deutschland geblieben wäre um die aufkommende Not zu lindern.

Du bist Deutscher?

Dann wach endlich auf aus Deine Lethargie und wehre Dich gegen die, welche dich verschaukeln und verkaufen.

Werde ein Kämpfer für die Wahrheit.

Es ist egal Welche, es muss nicht die über Auschwitz sein. Nein alle Lügen die momentan durch die Medien gehen, sei es Syrien oder die Ukraine, Irak oder Libyen, Venezuela oder 9/11! Es wird gelogen dass sich die Balken biegen. Geheimdienste, NSA und BND Cia, Mossad oder MI6 und wie sie alle heißen. In einer aufgeklärten freien Welt brauchen wir keine Lügen sondern Wahrheiten und für die müssen wir kämpfen.

Geheim heißt automatisch Lüge.

Deine Daten sind geheim für Dich und sonst niemanden bestimmt und doch werden diese von Geheimdiensten ausgespäht denn Du bist der Verbrecher selbst dann wen Du nicht getan hast. Im Namen von Al Quaida und Osama bin Laden, welche auch nur Lügen waren um Euch zu verschrecken.

Und ich sage Euch, die Wahrheit wird letztendlich siegen!

Liebe Grüße aus Uruguay

vom Uru Guru!

Arbeitslager Auschwitz

Auschwitz Arbeitslager und nicht das was man uns jahrelang verkauft hat!

Putin gewinnt!

Er macht der NWO einen Strich durch die Rechnung!

Wer sich das geschehen der letzten Tage mal genau anschaut, der wird feststellen, dass außer viel Gebrüll vom schwarzen amerikanischen Obongo und reichlich sehr dummen Geschwätz aus Berlin, nicht viel passiert ist.

So wie es ausschaut im Moment scheint der Markt gelaufen zu sein.

Einzige Gefahr wäre wenn der Westen wirklich noch die Nerven verliert und tatsächlich den ersten Schuss abgibt der zu einem dritten Weltkrieg führt. Doch die Gefahr ist relativ gering. Zu groß die Angst vor dem Nichtwissen was Putin da noch in der Hinterhand hat. Nicht alles wissen Die dr3eckigen Amis. Das ist auch gut so.

Es wird wirklich Zeit, dass diese JewSA mal in ihre Schranken gewiesen wird. Hat sich was mit Weltpolizei. Raus aus den besetzen Ländern. Ab nach Hause mit dem ganzen Militär.

Das zündeln in der Ukraine, Syrien und auch Venezuela hat nicht gebracht. Man kann nicht überall ein Regime installieren welches die Türen für Amerika öffnet. Zu groß ist mittlerweile auch das weltweite Misstrauen gegen die JewSA.

Damit nun niemand denkt, ich wäre alleine mit meiner Meinung, hier noch ein Artikel den ich im Facebook gefunden habe! Ich veröffentliche diesen weil ich finde, dass er fürs Facebook alleine viel zu schade ist.

Die Weltpolitik hat eine starke Wendung genommen!

Der Widerstand hat sich entwickelt und formiert, Putin hat die schleichende Gefahr der vermeidlichen Freunde nie unterschätzt und den Widerstand nicht nur unterstützt sondern sogar eine Rolle der Aktiven Gegenwehr übernommen.

Was hat Putin gemacht und was wird er noch machen?

Er hat nicht nur die Ukraine in der Meinung gespalten, sondern den gesamten Raum, von Litauen bin Georgien ertönen die Stimmen laut gegen oder für Russland! Die pro Russischen Stimmen klingen laut und Patriotisch während die pro Euro Stimmen immer weniger Zustimmung finden, schließlich liegt der Verdacht des Verrates nah.

Die Krim ist unaufhaltsam in Russland eingeflossen und KEINER konnte dass auch nur für eine Sekunde verhindern, heute hat die Ukraine angeordnet dass alle Soldaten die Krim verlassen und das nach dem man am Anfang zu den Waffen rief!!!! Wie lächerlich das war haben sie nach einem Tag gemerkt und sie werden noch einiges mehr merken, der Osten der Ukraine wird ihnen das Genick brechen, Putin denkt nicht dran einzumarschieren oder gar Grenzen zu setzen, auch nicht auf der Krim.

Die Russen in der Ukraine werden freien Zugang zu Russland haben, auch in die Krim darf eingereist werden wie lustig man gerade ist, so kann er die Masse direkt in der Ukraine lenken ohne auch nur die Ukraine betreten zu müssen. Auch Waffen gelangen in die Ukraine bei Bedarf ohne das Putin sie liefern muss, andersrum dürfen Russen nur noch mit einem Visum aus der Krim in die Ukraine reisen, das hat heute die Ukraine beschlossen.

Was macht Europa mit den umliegenden Ländern?

Sie haben schwäche gezeigt und keiner wird in die Fußstapfen der Ukraine treten, Europa hat keine Partner mehr in Ländern mit Russischen Bürgern, im Gegenteil diese Länder haben große Angst vor der Teilung und dem Zorn ihrer Bürger. Sie werden die Beziehungen zu Russland pflegen und dessen Einfluss eher stärker zulassen. Auch im Nahen Osten hat Syrien allen das Genick gebrochen, die Araber sind zerstritten und Israel steht fast alleine da, Russland hat die Zusammenarbeit mit dem Iran und den Widerstand verstärkt und alles hängt zusammen!!!

Der Widerstand ist in allem überlegen, klar kann Amerika und der Westen die Welt zerstören ………….. aber dann?

Das Ende fürchten sie mehr als ihr, was haben wir und was haben sie, was verlieren wir und was verlieren sie?

Die Armeen des Westen sind schwach und können den Boden gegen diese neue Übermacht nicht halten, Russland und die Verbündeten haben 3 mal mehr Zahlen und Waffen haben sie alle mal, dass weiß jeder ohne feste Beweise.

Sie werden wohl oder übel eine Zusammenarbeit wählen und nicht wie bisher, sie zersplittern immer mehr aber das alles entwickelt sich in einem langen Zeitraum.

lange wird es dauern aber der Traum der NWO ist nicht mehr umzusetzen!

Eddy

Vielen Dank für Deine Meinung Eddy, wer auch immer Du bist, Du hast den Nagel auf den Kopf getroffen wie ich finde.

Hoffen wir, dass wir mit Unserer Einschätzung wirklich Recht haben.

Es wird Zeit dass die Welt sich ändert und die Menschen mehr zusammen halten.

Amerikaner ab nach Hause!

Ami Go Home

 

Technik die den Holocaust beweisen kann!

Oder auch den Holocaust beweisen kann!

Die historische Schuld, die ewige Schuldzuweisung an das deutsche Volk, an alle Deutschen, selbst die welche mit dem ganze Dreck nichts zu tun haben da sie zu dieser Zeit nicht mal gelebt haben. Doch sie sollen sich schuldig fühlen bis ans Ende Ihrer Tage, so klingt der Refrain der uns immer und immer wieder eingebläut wurde und noch wird.

Doch Lügen haben kurze Beine auch wenn diese Lüge nun mher schon fast 79 Jahre auf dem Buckel hat. Doch was sind schon 70 Jahre im Lauf der Geschichte? Nichts eine verdammt kurze Zeit. Deswegen bewahrheitet sich auch dieses Mal dieser Spruch.

Die historische Schuld gilt als bewiesen ohne dass diese jemals wirklich bewiesen wurde wie man als Leser des  folgenden Buches, welches natürlich verboten wurde und nur für den Privatgebrauch weiter gegeben werden darf feststellen kann.

Doch auch ohne lesen dieses Buches kann jeder vernünftig denken Mensch sich einmal überlegen wie leicht es doch wäre, sachdienliche Hinweise und Beweise zu dem ganzen Geschehen in den sogenannten Konzentrationslagern zu erhalten.

In Jugoslawien, Serbien oder dem Kosovo wo ähnliche Völkerrechtsverletzungen begangen wurden hat man anhand von Technik, Satellitenbilder sind in der Lage Massengräber zu entdecken. Wir haben jegliche Technik um festzustellen welche Gaskonzentration wo genutzt wurde.  Wir können feststelle wie ein Krematorium funktionierte welches in der damaligen zeit angeblich genutzt wurde. Es könnte festgestellt werden ob die Duschen wirklich zum vergasen der Menschen oder nur zur Vergasung der Läuse dienten die man sicherlich Milliardenfach aus hygienischen Gründen getötet hatte.

Doch drehen wir den Schuh einmal um! Dann passt er doch sehr viel besser!

Die alliierten Vernichtungsmaschinen gegen die Deutschen liefen wie am Schnürchen. Man wusste es, denn man wollte es, so wie auch heute schon wieder nur mit anderen Mitteln, das deutsche Volk ausrotten. Die Strippenzieher sind die gleichen wie heute und kommen aus jüdisch zionistischem Haus gestützt durch die englische Krone mit dem kriegerischen Ami an der Hand, der seit dem bestehen von Amerika nur darauf aus ist Menschen zu vernichten.

Doch gerade die Juden waren es welche den Krieg anzettelten wie wir wissen, sie gaben auch den Grund für die Vertreibung Ihresgleichen aus Deutschland bevor die Bombenschlacht wirklich begann.

Nachträglich betrachtet war das ein unheimlich schlauer Schachzug, denn dadurch war man in der Lage die Juden aus dem Gefahrengebiet Deutschland raus zu bringen. Natürlich geht es bei einer Evakuierung nicht zimperlich zu, es war ja schließlich nicht unbedingt ein jüdischer Betriebsausflug, somit sind logischer Weise nur die Stärkstes durchgekommen. Dies entspricht dann einem natürlich Ausschlussverfahren, wo nur die Stärksten überleben welche man dann nach Israel deportieren konnte.

Jetzt wird man wieder schreien, das ist an den Haaren herbei gezogen! das ist im höchsten Grad antisemitisch, das ist Volksverhetzung und und und.

Ich sage Euch scheiß auf Euren Antisemitismus. Ich will die Wahrheit wissen und nicht länger belogen werden.

Die technischen Möglichkeiten dazu sind gegeben. Warum nur lasst Ihr Niemanden die beweise erbringen?

Doch nur weil sich dann die Lüge über den Holocaust sicherlich nicht länger halten lässt.

Die Kaffeekasse dankt! :)



Translation

EnglishFrenchGermanItalianPortugueseRussianSpanish

Geld mit Heimarbeit!

heimarbeit68.de - Arbeiten von Zuhause aus.

Geld verdienen mit dem Blog!

teliad | Rank Better - Earn More

Sprachen lernen?

Kostenlose Demoversion
Tragen Sie Ihre E-Mail ein und Sie erhalten sofort die kostenlose Sprachkurs-Demoversion und viele Geheimtipps zum Sprachenlernen!

Sie möchten folgende Sprache lernen:



(Ihre E-Mail wird nicht weitergegeben, Sie können sich jederzeit wieder abmelden.)