Binäre Optionen

Aus-gewandert? Und auf der Suche nach einer Möglichkeit Geld mit Trading zu verdienen? Dann sind binäre Optionen vielleicht genau das richtige für Dich, denn mit der richtigen Portion Ehrgeiz und der passenden Strategie können Diese einen Vollzeitjob ersetzen und Du bleibst jederzeit ortsunabhängig. Hier werden binäre Optionen einfach erklärt.
Gruß, euer TraderJan!
April 2014
M D M D F S S
« Mrz    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930  

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 13 anderen Abonnenten an

Leitfaden für Auswanderer!

Wer in ein anderes Land geht, dort in Sicherheit und staatlicher Fürsorge lebt, hat eingestanden, dies in der eigenen Heimat nicht in dem Maße erhalten zu haben, was ihn zum Bleiben in der Heimat bewegen konnte.
Wer Verwandte, Freunde, Heimat verläßt, eine neue, angemessenere Heimat findet, auch gut aufgenommen wird, hat die Gesetze und Lebensweisen dieses neuen Heimat- und Gastlandes zu respektieren und zu den Eigenen zu machen. Das schließt die Nutzung aller bürgerrechtlichen Möglichkeiten ein.

Informationsquellen

Wo kommen die Infos her?

Der 20 April ist der Geburtstag vom Adolf Hitler. Dem wohl am meisten geschmähten Menschen dieser Welt.

Mit ihm wurde wohl die größten Lüge des Deutschen Volkes aufgebaut, die uns nun seit fast 7o Jahren immer und immer wieder eingebläut werden.

Die Lüge über den Beginn des 2. Weltkrieges und die Lüge über die Judenfrage mit deren anschließender endgültigen Vergasung in den Arbeitslagern Auschwitz und wie sie alle heißen.

Lügen über Dinge die technisch einfach nicht möglich waren und auch heute noch nicht möglich sind.

Lügen die von den Siegermächten aufgebaut wurden um das Deutsche Volk für immer in einer immer währenden Knechtschaft zu halten um es finanziell auszubeuten.

Lügen welche die Juden erfunden haben um immer wieder weinerlich darauf hinweisen zu können welch ein armes und geschundenes Volk sie doch sind, obwohl sie doch gar kein Volk sind weil sie ja nur eine Glaubensgemeinschaft darstellen.

Doch die Lügen wurde und erden den Deutschen so lange erzählt bis sie als Wahrheit empfunden werden.

Doch eines ist Tatsache!

Die Wahrheit gewinnt immer und kommt auch immer mehr ans Tageslicht

Schon sind wir an dem Punkt angelangt,  wo eine Holocaust Leugnung nicht mehr unbedingt als Strafsache abgetan wird. Das Hinterfragen ist mittlerweile selbst in Deutschland nicht mehr unbedingt strafbar. Zu groß sind die Widersprüche die sich aufgetan haben seit wir an die nötigen Informationen gelangen, die man uns so lange erwehrt hat.

Es wäre ein leichtes, mit den heutigen technischen Möglichkeiten bis ins kleinste Detail zu beweisen, was wirklich in den so genannten Todeslagern abgegangen ist. So wie man in Jugoslawien den Kriegsverbrechern nachweisen konnte, wie viele Menschen sie tatsächlich um brachten könnte man heute auch Adolf Hitler nachweisen was dort wirklich geschah.

Doch das will man nicht! Denn es würde ja die Lüge zum Vorschein kommen.

Lieber denunziert man ihn als Verbrecher und ehrt man die wirklichen Verbrecher unserer Zeit als Friedensnobelpreisträger.

Heute gedenken wir  also mal einem Menschen der sehr viel für Deutschland tat, mehr als es das Ferkel und die EU je tun können, und der für genau diese Taten zum Kriegstreiber auserkoren wurde von denen die wirklich für den Krieg verantwortlich waren.

Adolf Hitler 125 Jahre

zum 125. von Adolf Hitler

Man kann es mir in Facebook verbieten dieses Foto zu posten und mich dafür 7 Tage sperren. Doch man kann es mir nicht verbieten dieses Bild auf meiner eigenen Seite zu veröffentlichen und darüber wird es wieder zu Facebook gelangen soviel ist sicher.

Ich gebe der Lüge noch 75 Jahre und sage zu seinem 200. Geburtstag wird er ein Denkmal in Berlin bekommen, denn das Ende der Lüge ist schon lange eingeläutet nur die Lügner selbst wissen noch nicht, das man ihnen immer weniger glaubt.

 

Deutschland steht Kopf

Deutschland steht Kopf und der Adler befindet sich im Sturzflug

Was ist eigentlich los mit und in unserem Land?

„In Zeiten universeller Täuschung, ist das Aussprechen von Wahrheit ein revolutionärer Akt!“
George Orwel

Es gibt 108 neue deutsche Thesen.

Diese Thesen werden zur Zeit als unerwünscht von jeglichen Stellen im Internet gelöscht.

Sie entsprechen der Wahrheit und jeder sollte diese Thesen lesen.

Diese Thesen wurden erstmalig im Herbst 2011 erstellt und 2012 aktualisiert.

Es sind Thesen die jeden vernünftigen Deutschen ansprechen.

Selbst die bis dato unbedarften, die alles als Verschwörungstheorie abtaten, werden nach dem lesen dieser 108 Thesen wohl eine andere Meinung haben.

Deswegen ist das lesen dieser Thesen unbedingt für jeden zu empfehlen.

Und nicht nur das! Speichern, weiterleiten, Freunde und Feinde sind darüber zu informieren.

Es wird Zeit Leute, dass sich etwas ändert. Wir sind auf dem richtigen Weg.

Es kann nicht sein, dass eine kleine “Elite” denkt sie könnten mit den großen Völkern dieser erde machen was sie wollen.

David Rockefeller bestätigte in seinem Buch “Memoirs” folgendes:

“Manche glauben sogar, wir seien Teil einer geheimen Verschwörung. Sie charakterisieren meine Familie und mich als “Internationalisten” und behaupten, dass wir uns weltweit mit anderen zur Errichtung einer global integrierten, politisch-wirtschaftlichen Struktur – einer Neuen Weltordnung – verschworen haben. Wenn das die Anklage ist, bekenne ich mich schuldig, und ich bin stolz darauf.”

Sorry Leute, das kann und darf es nicht sein! Was denkt dieser Arsch von Rockefeller wer er eigentlich ist?

So und nun weise ich nochmals auf die 108 neue deutschen Thesen hin die hier nun auf aus-wandern.de zum Download zur Verfügung stelle und die von dieser Seite nicht gelöscht werden können.2013-01-30-108-neue Deutsche-Thesen Rolle 01-15

 

Die Kämpfer für die Wahrheit

Kämpfer für die Wahrheit

Und jeder der sich nicht mehr länger belügen lässt,  befindet sich auf dem richtige Weg!

Die Wahrheiten kommen immer mehr auf den Tisch und der von den jüdischen Organisationen so hoch angepriesen Holocaust stellt sich unweigerlich als die größte Lüge am deutschen Volk heraus.

Auch wenn man sich weigert Beweise zu erbringen, so gibt es doch Kämpfer für die Wahrheit! Kämpfer welche die Aussagen als Lügen entlarven. Die Zeitzeugen befragt haben die bereit waren dazu die Wahrheit zu sagen.

Es gibt sie die Berichte über Auschwitz, welches nur ein Arbeitslager darstellte. Arbeit macht frei! Es ist keine Lüge sondern es ist die Wahrheit.

Doch bitte lest selbst was ich heute durch Zufall gefunden habe. Ich kann es nicht da stehen lassen wo es wieder verschwindet. Nein es muss raus an jeden Interessieren.

Sport im Lager Auschwitz

Jüdischer Sport in Polen fand in den vierziger Jahren fast nur in den Konzentrationslagern der Deutschen statt – organisiert von den Deutschen. Der französische KL-Insasse Marc Klein schrieb in einem Bericht über den Alltag in Auschwitz, daß Sonntag nachmittags oft „unter lautstarkem Beifall der Zuschauer Fußball-, Korbball- und Wasserpoloturniere“ stattfanden. Dies ging auf einen Befehl des Reichsführers SS, Heinrich Himmler, zurück, der, so zitieren Gerhard Fischer und Ulrich Lindner in ihrem Buch „Stürmer für Hitler“ einen Häftling, diesen „zur Steigerung der Arbeitsleistung“ erlassen hatte. Von Mai bis Oktober wurde an Sonntagen Fußball gespielt. Auch Wettkämpfe im Boxen, Ringen und der Leichtathletik gab es zu sehen. Von den Fußball-Ligen anderer KLs, etwa desjenigen in Theresienstadt, ist überliefert, daß dort auch jüdische Mannschaften antraten, etwa Hagibor Prag und Hagibor Theresienstadt. Sie spielten in einer Liga mit beispielsweise der Ghettowache, den Köchen oder der Kleiderkammer. Aus Auschwitz ist bekannt, daß auch Wachmannschaften der SS zum Fußball gegen Häftlinge antraten.

Der in Ungarn geborene Jude Imre Kertész, Holocaust-Überlebender und Literatur-Nobelpreis-Gewinner, gibt seine Reaktion beim Anblick des Fußballfeldes in seinem Buch „Fatelessness“ wie folgt wieder:

„Ein Fußballplatz, auf einer großen Lichtung direkt rechts neben der Straße, war besonders willkommen. Grüner Rasen, die erforderlichen weißen Pfosten, die mit Kreide gezeichneten Linien des Spielfelds – es war alles da, einladend, frisch, makellos, in bester Ordnung. Dies wurde auch auf Anhieb von den Jungs kapiert: Schauen Sie hier! Ein Platz für uns zum Fußball spielen nach der Arbeit.“

Oder nehmen wir die Kämpfer für die Wahrheit welche bereits im Jahr 2000 ein Buch veröffentlichten dessen Veröffentlichung von den Medien, welche sich natürlich in jüdischer Hand befinden wie aufgeklärte Menschen wissen, weder besprochen noch beworben wurden.

NEUE INFORMATIONEN ÜBER AUSCHWITZ

Das „Vernichtungslager“ Auschwitz steht für den Holocaust. Jedes Jahr wird am 27. Januar, dem Tag seiner Befreiung durch die Sowjetarmee, der insgesamt sechs Millionen vergaster Juden mit Zyklon-B gedacht.

Aber bereits im Jahre 2000 veröffentlichte das offizielle Institut für Zeitgeschichte die Standort- und Kommandanturbefehle des Konzentrationslagers Auschwitz 1940 – 1945.
Dieses Buch wurde von sechs Mitarbeitern herausgegeben. Es kostet 124,00 Euro und ist durch die Buchhandlung zu beziehen.

Diese Veröffentlichung wurde weder in den Medien besprochen, noch wurde dafür geworben. Es war sozusagen eine verborgene Veröffentlichung. Liest man die 604 Seiten sorgfältig, dann wird überdeutlich, daß es sich in Auschwitz nicht um ein Vernichtungs- sondern um ein Arbeitslager handelte. Es kam dort alles darauf an, die Inhaftierten für ihre Arbeit in der Rüstungsindustrie arbeitsfähig zu erhalten.
Wenn das stimmt, dann sind die Deutschen jahrzehntelang irregeführt worden. Dann wird aber auch endlich verständlich, warum die jüdischen Inhaftierten sich lieber mit der SS-Wachmannschaft in das deutsche Altreich absetzen wollten, als von der russischen Armee sich befreien zu lassen. Die Lagerleitung hatte das den Inhaftierten freigestellt.

Erst im Jahre 2013 wurden die Kommandanturbefehle einigen Interessierten in der Bundesrepublik bekannt. Diese sorgten für die Weitergabe, was dann dazu führte, daß am 25. Januar 2014 eine öffentliche Veranstaltung in Karlsruhe durchgeführt wurde, zu der sowohl ein Mitarbeiter des Instituts für Zeitgeschichte, als auch ein Vorstandsmitglied des Zentralrates der Juden eingeladen wurde. Die Veranstaltung wurde öffentlich plakatiert und die Medien gebeten, in ihrem redaktionellen Teil darauf hinzuweisen.

Wie zu erwarten war, kam weder vom Zentralrat noch vom Institut ein Mitglied. Aber es blieb auch ruhig, keinerlei Gegendemonstrationen erfolgten. Damit ist der Auftakt gemacht worden, die zahlreichen schwerwiegenden Widersprüche, die mit dem Wort Holocaust verbunden sind, nun endlich sachlich in öffentlichen Pro- und Contraveranstaltungen zu klären. Diese Widersprüche gehören nicht in Gerichtssäle, wo sie mit dem Wort „offenkundig“ notdürftig verdeckt werden. Sie gehören in die offene wissenschaftliche Sachdiskussion zwischen Historikern und betroffene Bürger. Ein Gesetz, das dieses mit Strafandrohungen zu verhindern sucht, ist schon Beweis genug dafür, daß hier etwas nicht stimmt.

Entfachen wir eine neue Diskussion. Bringen wir Licht ins Dunkel der Lügen mit dennen man uns groß gezogen hat um uns nach Strich und Faden ausbeuten zu können. Jeder weiß wie viel Geld wir den Juden schon in den gierigen Rachen geschoben haben.

Geld welches von Euren gezahlten Steuern, Knöllchen und Abgaben genommen wurde um die jüdische Gier nach dem Mehr zu befriedigen.

Geld welches besser in Deutschland geblieben wäre um die aufkommende Not zu lindern.

Du bist Deutscher?

Dann wach endlich auf aus Deine Lethargie und wehre Dich gegen die, welche dich verschaukeln und verkaufen.

Werde ein Kämpfer für die Wahrheit.

Es ist egal Welche, es muss nicht die über Auschwitz sein. Nein alle Lügen die momentan durch die Medien gehen, sei es Syrien oder die Ukraine, Irak oder Libyen, Venezuela oder 9/11! Es wird gelogen dass sich die Balken biegen. Geheimdienste, NSA und BND Cia, Mossad oder MI6 und wie sie alle heißen. In einer aufgeklärten freien Welt brauchen wir keine Lügen sondern Wahrheiten und für die müssen wir kämpfen.

Geheim heißt automatisch Lüge.

Deine Daten sind geheim für Dich und sonst niemanden bestimmt und doch werden diese von Geheimdiensten ausgespäht denn Du bist der Verbrecher selbst dann wen Du nicht getan hast. Im Namen von Al Quaida und Osama bin Laden, welche auch nur Lügen waren um Euch zu verschrecken.

Und ich sage Euch, die Wahrheit wird letztendlich siegen!

Liebe Grüße aus Uruguay

vom Uru Guru!

Arbeitslager Auschwitz

Auschwitz Arbeitslager und nicht das was man uns jahrelang verkauft hat!

Zionistenpack

JewSA

Die JewSA und auch Deutschland über die CDU nahe Konrad Adenauer Stiftung werden die Demonstranten bezahlt.

Wer immer noch denkt, dort geht es nach des Volkes Willen der sei eines besseren belehrt.

Es geht um die Interessen der USA welche wiederum im jüdisch zionistischen Auftrag handeln wie so oft in den letzten Jahren.

Denke wir nur an die bereits von den JewSA  assimilierten Länder  welche bomben technisch angeblich demokratisiert wurden. Irak und Libyen! Im Moment wird Syrien behandelt! Nun auch noch die Ukraine! Venezuela dürfte ebenfalls dem gleichen Leiden unterliegen. Ägypten ist auch noch ein schwelender Patient. Wie lange lassen wir uns das noch gefallen?

Folgende Email wurde mir heute zugestellt und deren Text möchte ich nicht für mich behalten!

Maiden Kämpfer sind geschulte und vom Westen bezahlt und ausgebildete Kämpfer!

Es sind von den USA (und vermutlich auch von Deutschland >>>Konrad-Adenauer-Stiftung<<<) bezahlte Demonstranten.

Man muss es sich vorstellen: Da wurde eine Julia Timoschenko, die Eex-Premierministerin der Ukraine, die nachweislich Milliarden geklaut hat und der man unterstellt, dass sie Blut an den Fingern hat, von einem ukrainischen Gericht für eben diese Taten schuldig gesprochen und sitzt im Knast, wo sonst?! Und nun wird diese Dame (die sich übrigens als Jüdin  geoutet hat) über Gebühr von Frau Merkel hofiert, genau wie eine gewisser Herr Khodorkowski (ebenfalls Jude), in dessen „Keller man bis zu 72 Leichen vermutet“!! Khodorkowski wird von Genscher am Flughafen abgeholt. Seit wann werden Kriminelle von der deutschen Regierung so umworben?? Hängt das mit den Orden und Auszeichnungen zusammen, die Frau Merkel nun zum wiederholten Male in Israel erhalten hat? Und warum fällt es keinem der Michl auf, dass das ungewöhnliche Verhalten der deutschen Regierung gegenüber diesem hoch kriminellen Pack mehr als außergewöhnlich ist??

Hat sich eigentlich schon mal einer der Michls hier überlegt, was passieren würde, wenn ein paar dumme und vom Ausland bezahlte Hühner, entschuldigung: ich meine natürlich junge Frauen in einer deutschen Kirche auf dem Altar rumtrampeln und ihre Möpse raushängen lassen und bösartige Parolen durch die Gegend grölen? Die werden verhaftet, wegen Kirchenschändung verknackt und weggeschlossen. Nichts anderes hat der russische Staatspräsident veranlasst, und nun ist er ein Böser, sogar ein ganz Böser, weil er harmlose Demonstranten ins Loch werfen lässt.

Warum fällt keinem auf, dass die minutiöse Berichterstattung zum Thema Ukraine als sehr seltsam zu bezeichnen ist? Es ist doch offensichtlich, dass damit die Meinung der deutschen Michls mal wieder manipuliert wird, oder? Ach, die arme Frau Timoschenko im Rollstuhl, ach, der arme Herr Khodorkowski, der (wegen des bitterbösen Diktators Vladimir Putin) 10 Jahre in Sibirien im Lager verbringen musste. Kein Mensch spricht davon, dass im „demokratischsten Staat, den es je auf deutschem Boden gab“, rund 17.000 Menschen im Knast sitzen, nur weil sie ihre Meinung gesagt haben, was ihnen nach Gesetz auch zusteht. Der  bekannteste unter ihnen, der Rechtsanwalt Horst Mahler, wurde im Alter von 76 Jahren zu 13 Jahren verurteilt, aber nicht wegen Mordes, Diebstahls, Kinderschändung oder so was, nein, nur deshalb, weil er bestimmte Dinge anders sieht als das regierungstechnisch „verordnet“ wurde. Und keiner spricht mit ihm und keiner lässt ihn zu Wort kommen und keiner wird ihn je am Flughafen abholen …. !!

Ich frage mich, wie dumm das deutsche Volk geworden ist!

Am Fall Ukraine kann man ganz klar erkennen, was mit einem Volk geschieht, dass sich dem „Zugriff der EU“ entziehen will. Die gewählte Regierung, die im Gegensatz zu unseren hochbezahlten Wichsern in Berlin die Verträge gelesen,  für nicht akzeptabel erkannt und nicht unterschrieben hat, wird nach einigen Wochen „Pseudo-Revolution“ (von den Hintergrundmächten bezahlt) einfach entmachtet und durch EU-konforme Marionetten à la  Merkel ersetzt. Dafür heuert man auch noch ein paar Scharfschützen an, die in die Menge feuern (ach ja, was ist denn mit denen? Man hört nichts mehr, noch nicht mal die Toten wurden gebührend gefeiert, seltsam, oder?)

Das, was man in Syrien mit viel, viel finanziellem Aufwand noch nicht erreicht hat, ist in der Ukraine schon nach wenigen Tagen für die Veranstalter, also die EU-Mächtigen, „positiv“ zu Ende gebracht worden.

Wenn diese Runde zu Ende geht, dann wird man sich ein neues Totschlag-Argument einfallen lassen müssen, denn dieses Mal haben nicht „Nationalsozialisten“ (waren die Sozialisten eigentlich früher rechts, ich habe immer gedacht die waren damals schon links!) die Karre in den Dreck gefahren, sondern die U’s also CDU und CSU zusammen mit der SPD, den Gutmenschenparteien wie Freie Wähler, AfD, Linke, Grüne/Bündnis 90 etc. und ich bin gespannt wie die neue Moralkeule heißen wird!!! Ich bin mir sicher, das Wort „Nazi“ wird irgendwann mit dem  Heiligenschein versehen werden müssen, wenn diese Sache der NWO-Verantwortlichen ausgestanden ist.

Wer sich mal die Mühe macht und sich die Ukraine auf einer Karte anschaut, der wird sehen welches Ziel die JewSA haben. Sie würden wenn es ihnen gelingt nur einen Armeebasis in der Ukraine zu errichten, quasi im Vorgarten von Moskau stehen. Dies kann Moskau natürlich nicht zulassen. Dies darf nicht passieren.

Wir können also gespannt sein was da noch auf uns zukommt.

Beruhigend ist zu wissen, dass Putin ein wunderschönes Druckmittel gegen den Westen in der Hand hat.

Das Gas welches durch die Ukraine in den Westen geliefert wird.

Wenn also Merkel, die EU und die JewSA kein Ruhe geben, macht er einfach den Gashahn dicht!

Sind wir mal gespannt aus das kommende. Hoffentlich muss keiner in Deutschland im nächsten Winter frieren!

Deutschland weiter Boykott!

Macht mit beim Boykott!

Die ganze Welt wird momentan unterjocht!

Wie kommen wir da nur wieder heraus werden sich so Einige fragen!

Und nun will ich euch dazu mal ein paar ehrliche Antworten geben.

Es ist nämlich nicht einmal schwer und es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten sich der Unterjochung zu entziehen.

Eine Möglichkeit wäre einfach die Koffer packen und Weg! Auswandern nennt man das, das ist das was ich gemacht habe und wenn man es richtig macht, dann führt dieser Weg geradezu in die Freiheit. Wer es allerdings falsch macht, der kommt womöglich vom Regen in die Traufe. Was in meinem Fall die USA gewesen wäre oder jedes andere Land das sich im Dunstkreis der USA oder Europa befindet.

Gut, Du kannst nicht weg! Verstehe ich sehr gut, da sind die wahrscheinlich Kinder oder die Eltern die man nicht verlassen will. Es gibt ja so viele Gründe dort zu bleiben wo man gerade ist. Nicht jeder kann den Schritt gehen. Ist ja auch gut so, denn wenn jeder ginge wer würde dann noch Deutschland befreien?

Was aber kannst Du in Deutschland machen? Wie kannst Du Dich dort der Unterjochung entziehen?

Einer meiner virtuellen Freunde im Facebook brachte es die Tage auf den Punkt!

+++ Boykott +++ Deutschlandweit +++ Boykott +++

..wenn nur jeder etwas* seinen Komfort herunter schraubt ,
kriegen wir die gesamte Elite in kürzester Zeit zum Schweigen ..
macht Alle mit ..Geld von den Banken runter ..
Discounter so weit wie möglich meiden ..
Nahrungsmittel nur noch aus den Regionen Deutschland’s kaufen ..
..wenn möglich nicht mehr Tanken ..usw. usw.
es ist so einfach .. und dann packen wir es auch ..

Und damit sagt er genau das aus, was die Lösung für das Weltweite Problem darstellt.

Wir können nur so lange unterjocht werden, solange wir das akzeptieren was man mit uns macht!

Und wenn wir genau überlegen, müssen wir nicht mal auf die Straße gehen. Muss sich niemand in Gefahr bringen.

Es müssen nicht mal alle mitmachen. Denn Viele sind ja viel zu bequem um auch nur einen Finger zu rühren. Denen geht es ja noch so gut, sie haben alles was sie brauchen, vielleicht etwas weniger Geld am Monatsende in der Tasche aber es reicht ja noch. Hauptsache der Fernseher läuft und man hat es warm. Alles Andere ist ja unwichtig.

Das sind aber dann genau die welche bei einem wirklichen Boykott das Nachsehen haben.

Boykott? Wie sieht der denn wirklich aus?

Nun erst einmal, eine Nation die wie die Deutsche aufgebaut ist, also immer schneller im kürzer und immer billiger, weil nur damit kann man am meisten verdienen und darum geht es ja schließlich, diese trifft man am schnellsten wenn man eben diesen Kreislauf durchbricht.

Durchbrechen kann man den Kreislauf ganz einfach, man spielt das Spiel nicht mehr mit.  Man geht nicht mehr arbeiten und meldet sich krank. Machen das nur ein paar Prozent dann wirkt sich das ganz schnell auf die Produktion aus. Der Transport kommt zum erliegen usw.

Man geht nicht mehr einkaufen. Folgt nur dem Hinweis der an die Bundesbürger raus gegangen ist und legt euch für 14 tage Vorräte an. Länger wird es kaum dauern. Vorräte zum Essen und zum Trinken. Kerzen oder anderes was Licht bringt usw. Rüstet Euch für einen großflächigen Ausfall.

Lasst das Auto stehen, tankt nicht mehr. 14 tage kein Auto mehr fahren. Die Steuereinahmen brechen weg.

Geht nicht mehr zu den großen Einkaufscentern, kauft nur noch regional beim Nachbar um die Ecke auch wenn es eventuell etwas teurer ist. Ihr schadet damit den wirklich Großen.

Akzeptiert Eure Ämter nicht mehr. Sie sind es doch welche alles verwalten und Euch dahin gebracht haben wo Ihr euch jetzt befindet. Nehmt keine Post mehr an von diesen Verbrechern. Zahlt keine Steuern mehr, sind eh ungesetzlich wie man beim Geld News Team und anderen Seiten immer wieder nachlesen kann.

Gebt Euren Personal Ausweis  ab! Damit kündigt ihr Euren Vertrag als Personal bei der BRD GmbH! Meldet Euch ab, unbekannt verzogen.

Ihr wollt doch freie Bürger sein oder?

Wehrt Euch nicht gegen die Polizei. Es ist zwar nur ein rein privater Sicherheitsverein, doch leider wissen es nicht die welche dort arbeiten, also die Polizisten und wenn sie es ahnen oder doch wissen, so werden sie nichts unternehmen da sie ja auch wieder Geld verdienen müssen usw. Diese armen Schweine befinden sich auch in einer Situation in der ein Boykott durchaus hilfreich ist. Hoffen wir einige lesen diesen Artikel und verhalten sich entsprechend.

Wie ich aber schon sagte, es gibt eigentlich keinen Grund überhaupt auf die Straße zu gehen um sich einem eventuellen Machtkampf mit diesem Sicherheitsdienst auszusetzen.

Alles kann brav von zu Hause gemacht werden.

Schickt Eure Kinder nicht zur Schule oder in den Kindergarten. macht einen auf Familie. Seit Euch einig in dem was ihr macht. Verbündet Euch mit Euren Nachbarn, spielt mal wieder Skat oder Schach.

Was wird passieren wenn nur 10% Aller diesem Aufruf folgen?

Das Apparat bricht in sich zusammen. Alles wird aus den Fugen geraten. Niemand wird wissen wie man darauf reagieren soll.

Alles ist auf Gewallt ausgerichtet und darauf, dass Alles reibungslos funktioniert.

Wir machen aber genau das Gegenteil von dem was man von uns erwartet.

Was passiert mit den anderen 90% die nicht mitmachen?

Nun ein Großteil wir sich anschließen.

Ein anderer Großteil wird plötzlich alleine da stehen und sehen dass er nichts mehr gebacken bekommt.

Und die Führung? Die Eliten?

Die stehen plötzlich dumm da und wissen nicht mehr weiter. Weil das ist eine Situation mit der niemand von denen rechnet und folglich auch nicht mehr klar kommt.

Das Merkel wird sich vielleicht vorne hinstellen und mit weiteren  Lügen versuchen das Volk zu beschwichtigen. Es wird ihr aber nichts bringen.

Letztendlich wird das was im Land passiert sich auch auf ganz Europa ausweiten und alle Nachbarstaaten werden mitmachen. Brüssel welches ja auf eine eigene Militärpolizei baut wird sehen, dass diese nichts zu tun bekommt.

Nach ca. 2 Wochen werden die “Regierenden” aufgeben da sie einsehen, dass sie keine Macht mehr über das Volk haben. Es wird wohl kaum länger dauern und wenn hängt noch ne Woche dran oder zwei!

Ein Militärischen eingreifen wird nichts bringen, denn wo keine Gewalt eingesetzt wird kann man auch nichts gewaltig niederschlagen.

Dies sind nur ein paar Tipps, macht was daraus. Es ist ein möglicher weg aus dem Dilemma der Unterjochung herauszukommen.

Oder Ihr macht einfach weiter so wie bisher und ihr werdet sehen, dass Ihr über kurz oder lang nichts mehr haben werdet was Euch lieb ist. Denn sie werden Euch alles nehmen, nicht nur die angekündigten 10%  welche man Euch nun europaweit vom Sparguthaben klauen wird sind weg. denn ist dies erst einmal passiert steht dem 2. Mal nichts mehr im Weg.

Mit Boykott den Regierungsrücktritt erreichen.

Weg mit dem Dreck!

Die Kaffeekasse dankt! :)



Translation

EnglishFrenchGermanItalianPortugueseRussianSpanish

Geld mit Heimarbeit!

heimarbeit68.de - Arbeiten von Zuhause aus.

Geld verdienen mit dem Blog!

teliad | Rank Better - Earn More

Sprachen lernen?

Kostenlose Demoversion
Tragen Sie Ihre E-Mail ein und Sie erhalten sofort die kostenlose Sprachkurs-Demoversion und viele Geheimtipps zum Sprachenlernen!

Sie möchten folgende Sprache lernen:



(Ihre E-Mail wird nicht weitergegeben, Sie können sich jederzeit wieder abmelden.)